IMG_2609

Samstag, 22.06.2013

19:30 bis 20:30 Uhr

 

St.Heinrich Kirche Beckenried

 

Konzert mit Albert Schönberger (Domorganist i.R. Mainz)

 

Am Samstag den 22.06.2013 um 19.30 Uhr gestaltete Domorganist i.R. Albert Schönberger (Mainz/Weimar) ein grossartiges Orgelkonzert an der Gollorgel in Beckenried anlässlich des Festjubiläums “100 Jahre Gollorgel Beckenried”. Es erklangen Werke von Gordon Young (Prelude in classic style), Johann Chr.Kellner (Fantasia g-moll), Karl Jenkins (Now as spirit), Cor Kee (Variationen), Flor Peeters (Suite modale), Johann Sebastian Bach (Air aus Suite Nr.3 D-Dur), Andrew Carter (Finale Saint Wilfrid’s Suite) und von Albert Schönberger eine Cantilene und freie Improvisationen über gegebene Liedthemen und die Kirchenglocken. Die Besucher dankten dem hervorragenden Organisten das circa einstündige Konzert mit lang anhaltenden Applaus. Ein unvergessliches Erlebnis für die Konzertbesucher an einem warmen Sommerabend.

 

Albert Schönberger wirkte 30 Jahre lang als Domorganist am Hohen Dom zu Mainz. Ebenso wirkte er als Juror bei Orgelwettbewerben, hielt Meisterkurse und spielte zahlreiche Tonträgeraufmnahmen ein. Neben seiner ausgeprägten Konzerttätigkeit wirkte er bei Rundfunk- und Fernsehsendungen mit. Er geniesst einen ausgezeichneten Ruf als Improvisator und komponierte zahlreiche Werke. 2011 verlieh ihm das Land Rheinland-Pfalz die Cornelius-Plakette, die höchste künstlerische Auszeichnung.