P1000785

Sonntag, 04.10.2015

17:00 bis 18:00

 

St.Heinrich-Kirche Beckenried

 

Konzert mit Karl Arnold

 

Zu Beginn der Konzertreihe wird Karl Arnold aus Bürglen/Schweiz ein festliches Eröffnungskonzert an der historischen Gollorgel zu Beckenried gestalten. Schon im Jahr 2013 eröffnete er mit einem beeindruckenden Programm und Werken von Litaize, Franck, Dubois und Mendelssohn-Bartholdy den Zyklus zum Jubiläum “100 Jahre Gollorgel Beckenried”. Auf dem diesjährigen Programm stehen Werke der französischen Romantik und volkstümliche Weisen in Orgelbearbeitung.

 

Karl Arnold wurde am 1.1.1974 geboren und ist in Bürglen/UR aufgewachsen. 1997 erwarb er am Konservatorium Luzern das Klavier-Lehrdiplom bei Grazia Wendling. 2000 absolvierte er das Orgel-Lehrdiplom und 2004 das Orgelkonzertreifediplom an der Musikhochschule Luzern bei Jean-Marc Pulfer.
Karl Arnold unterrichtet an der kantonalen Musikschule Uri und ist Organist in Bürglen sowie in mehreren Kirchen des Kantons Uri. Er ist als Pianist und Organist in verschiedene kirchliche und weltliche Konzerte, Projekte und Anlässe involviert.