IMG_2607

Sonntag, 23.10.2016

17:00 bis 18:00

 

St. Heinrich-Kirche Beckenried

 

Festliches Eröffnungskonzert des Zyklus mit Andreas Cavelius (Krefeld)

 

Die vierte Konzertreihe der Beckenrieder Orgelfreunde eröffnet der international bekannte Konzertorganist und Dekanatskantor Andreas Cavelius aus Krefeld mit Werken der Orgelromantik und der Barockzeit an der historischen Gollorgel der Pfarrkirche zu Beckenried. Herzliche Einladung zu diesem Konzert.

 

Andreas Cavelius studierte Kirchenmusik und Instrumentalmusik an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken bei André Luy (Orgel) und Volker Hempfling (Chor- und Orchesterleitung). Konzertreifeprüfung im Fach Orgel “mit Auszeichnung” bei Andreas Rothkopf. Weitere Orgelstudien bei Michael Schneider und Daniel Roth.

Rundfunk und CD-Produktionen. Konzerttätigkeit in fast allen Ländern Europas, in Kanada, Russland und China. Kantor der Stadtkirche St. Dionysius Krefeld und Künstlerischer Leiter des dort jährlich stattfindenen Internationalen Orgelzyklus. Neben der Orgelmusik des 17. und 18. Jahrhunderts liegt ein weiterer Schwerpunkt von Andreas Cavelius in der Interpretation der symphonischen französischen Orgelmusik (C. Franck und J. Alain – Gesamtes Orgelwerk, A. Guilmant – Sämtliche Orgelsonaten, C. M. Widor und L. Vierne – Sämtliche Orgelsymphonien).