IMG_2607

Sonntag, 27.01.2013

17:00 bis 18:00

 

St.Heinrich Kirche Beckenried

 

Konzert mit Karl Arnold (Bürglen/Schweiz)

 

Zum Auftakt des Orgeljubiläum’s “100 Jahre Gollorgel zu Beckenried” konzertierte der Organist Karl Arnold aus Bürglen/Schweiz. Karl Arnold erwarb 1997 das Klavierdiplom bei Grazia Wendling und im Jahr 2000/2004 das Orgellehr-und Konzertreifediplom an der Musikhochschule Luzern bei Jean-Marc Pulfer. Desweiteren unterrichtet er an der kantonalen Musikschule und ist Organist in Bürglen und anderen Gemeinden des Kanton’s Uri. Auf dem Programm standen Werke von Théodore Dubois (Grand Coeur und Toccata), Johann Sebastian Bach (Concerto d-moll BWV 596), Felix Mendelssohn-Bartholdy (Präludium und Fuge in G-Dur), Gaston Litaize (Suite en forme de messe) und César Franck (Prélude, Fugue et Variation). Das äusserst gut besuchte Konzert war ein gelungener Auftakt des Orgelzyklus. Das zahlreich erschienene Publikum dankte dem Künstler das Konzert mit lang anhaltendem Applaus. Im Anschluss konnten die Gäste sich im Kirchen-Vorhof an einer Feuerschale bei einem Aperitiv aufwärmen.