DSC_0239

Brita Schmidt-Essbach spielt Albert Schröder – Postludium in C an der Gollorgel der Pfarrkirche zu Beckenried

Beckenried St. Heinrich und Andreas Orgelspieltisch (1)

Aurore Baal spielt Max Reger – Präludium Opus 59 an der Gollorgel der Pfarrkirche zu Beckenried

Beckenried St. Heinrich und Andreas Orgelprospekt (5)

Dr. Adam Pajan spielt George Howells – Rhapsody Opus 17/1 an der Gollorgel der Pfarrkirche zu Beckenried

Beck3

Brita Schmidt-Essbach spielt César Franck’s Choral a-moll an der Beckenrieder Gollorgel

DSC_0239

Brita Schmidt-Essbach spielt Gustav Mahler’s Adagietto aus der 5.Symphonie an der Gollorgel Beckenried

Beck Kirche Som

Brita Schmidt-Essbach spielt Leoš Janáček Postludium aus der Glagolitischen Messe an der Orgel in Heilig-Kreuz Bad Säckingen

DSCN1732

Rolf Rencken spielt Max Reger Toccata Opus 59 an der Gollorgel zu Seelisberg

DSCN1723

Brita Schmidt-Essbach spielt Dietrich Buxtehude C-Dur BuxWV 137 an der Welte-Orgel in Stetten am kalten Markt

firma-welte-orgel-bau

Brita Schmidt-Essbach spielt Johann Sebastian Bach “Jesu meine Freude” BWV 610 an der Welte-Orgel in Stetten am kalten Markt

Brita Schmidt-Essbach spielt Präludium c-moll BWV 546 in der reformierten Kirche Bad Zurzach

Brita Schmidt-Essbach spielt Fuge c-moll BWV 546 in der reformierten Kirche Bad Zurzach

Rolf Rencken spielt Johann Sebastian Bach BWV 532 an der Heintzorgel in Bad Säckingen

DSCN1726

Brita Schmidt-Essbach spielt Dietrich Buxtehude BuxWV 157 an der Welte-Orgel in Stetten am kalten Markt